Runescape screenshot_new

RuneScape-Entwickler Jagex von chinesischen Investoren übernommen

Jagex, Entwickler des Kult-MMORPGs RuneScape, gab die Übernahme durch einen chinesischen Investor bekannt.

Die Übernahme soll zu einem hoch fokussierten Spieleunternehmen in chinesischer Hand führen, weswegen es nun auch zu Restrukturierungsmaßnahmen kommt. So wurde unter anderem ein neuer Vorstand berufen.

Der Kreis an Investoren möchte das Wachstum von RuneScape vorantreiben sowie weitere Fusions- und Übernahmemöglichkeiten in Angriff nehmen, um noch präsenter auf dem Gaming Markt zu werden.

„Da der neue Zusammenschluss eine große Reichweite in China, einem der größten Märkte weltweit im Gaming-Bereich, generiert, ist er für westliche Unternehmen, die in dieser wichtigen schnellwachsenden Region bekannter werden wollen, sehr attraktiv und überzeugend. Jagex wird weiter von seinem bestehenden Management-Team geleitet, das die überwältigenden Fortschritte der letzten Zeit betreut und dem die Kult-Lizenz RuneScape ihr anhaltendes Wachstum verdankt. Für Unternehmen, Spieler und Angestellte wird es nach der Übernahme keine Änderungen geben“, erklärt Rod Cousens, CEO bei Jagex.

In den neuen Vorstand von Jagex werden Lisa Pan und Thomas Song berufen. Die Beratung übernehmen das Investment-Banking-Unternehmen Code Advisors und die Anwälte von Willkie, Farr & Gallagher.  Die Übernahme erfolgt zum 15. Geburtstag des MMORPGs RuneScape, welches auf 245 Millionen Spieler in der Laufbahn des MMOs zurückblicken kann. RuneScape ist sowohl in einer NXT-Version mit neuer Grafikengine und einem modernisierten Gameplay als auch in einer Classic-Version verfügbar, welche durch das Deadman-Tournament vor allem im E-Sport-Bereich erfolgreich ist und sich an die Fans der ursprünglichen Version des MMOs richtet.

Derzeit erfreut auch das Online-Kartenspiel Chronicle: RuneScape Legends die Spieler und mit RuneScape: Idle Adventures steht ein neues Spiel in den Startlöchern. Wie die weitere Zukunft von RuneScape und Jagex aussieht, das wird die Zeit zeigen.

Share this post

No comments

Add yours